Stirnvolumen

ZWECK:

Ausgleich von Volumenverlusten und Unregelmässigkeiten.

IN KÜRZE:

Material: Hyaluron

Dauer: 30 min

Anästhesie: lokale Anästhesiecreme

Kosten: 990 CHF

Nachkontrolle: kostenfrei nach 1 Monat

Allgemeines:

Ein Fettverlust im Bereich des Unterhautfettgewebes der Stirn führt zu Volumenverlusten und zu Unregelmässigkeiten der Regionen wie Dellen und Buckel. Ausgeglichen wird dieser Fettverlust durch Applikation von Hyaluronsäure-Gel (Hyaluron). Eine ebenmässige, glatte Hautoberfläche ist das Ziel. Die Unterspritzung der Haut mit Hyaluron im Bereich der Stirnregion ist oft eine Kombinationsbehandlung mit Botulinum Toxin Typ A (genannt auch Botox oder Botulinum).

Behandlung:

Mit feinen Mikro-Kanülen oder mittels zarten Nädelchen wird das Hyaluron-Gel zielgenau in die entsprechenden Vertiefungen der Stirn mittels spezieller Technik eingefügt. Ziel der Technik ist es eine gleichmässige und sichere Verteilung des Hyaluron-Gels zu bewirken.

Wirkung:

Das Gel wirkt auf die Haut der Vertiefungen hebend und hydrierend. Eine ebenmässige Darstellung der Hautoberfläche ist das Ziel. Fältchen in diesen Regionen werden durch den Volumeneffekt ebenfalls ausgeglichen.

Wirkdauer:

Das für den Ausgleich von Volumenverlusten der Stirn verwendete Hyaluron wird nach 6 bis 9 Monaten abgebaut.

Schmerzen:

Nahezu schmerzlos ist die Behandlung mittels feinsten Nädelchen oder Mikrokanülen. Die Haut ist im Gesicht oberflächlich sehr gut durch Nerven versorgt. Mittels Anästhesie-Creme kann sich optimal schmerzunempfindlich gemacht werden. Das Unterhautfettgewebe ist nahezu schmerzfrei. Bei Arbeiten mit Kanülen kann manchmal ein kleines Rucken verspürt werden. Dies ist nichts Schlimmes; lediglich feine Gewebe-Septen, welche durch die zarten Kanülen durchdrungen werden.

Risiko:

Eine der drei wichtigen Arterien für die Versorgung der Augenregion hat ihren Verlauf im Unterhautfettgewebe der Stirn. Sie sollte keinesfalls verletzt werden. Geübten und gut ausgebildeten Ästhetischen Ärzten sollte diese Behandlung vorenthalten bleiben.

Nachkontrolle:

Eine Nachkontrolle nach 4 Wochen ist empfehlenswert, jedoch nicht obligat. Einmal appliziert bleibt das Hyaluron-Gel nahezu Volumenkonstant.

Nachbehandlung:

Lediglich eine kleine tiefe Einblutung kann das Volumen der behandelten Region vorübergehend verändern. Eine Nachbehandlung sollte nicht vor 4 Wochen erfolgen, da eine tiefe geringfügige Einblutung diese Zeit zum Abbau durch den Körper benötigt.

Kombinationsbehandlung: Eine Kombinationsbehandlung von Botulinum-Toxin Typ A, (auch Botox oder Botulinum genannt) (siehe 1.1 Stirnfalten – link) und Hyaluron-Gel (Hyaluronsäure, Filler) ist für ein ideales Ergebnis empfehlenswert. Das genaue Procedere erörtern wir gerne mit Ihnen im ärztlichen Gespräch.

Wann versendet man Nädelchen (Mikro-Nädelchen), wann Mikro-Kanülen?
Nädelchen (Mikro-Nädelchen) in der Ästhetischen Medizin sind zarte und feine Instrumente. Wir verwenden sie mit einer Dicke von 30G (G = Gage; Dickenbezeichnung von Nadeln) bis 33G. 30G sind so dünn wie eine Akkupunkturnadel. 33 G ist dünner und nahezu mit dem Augen nicht mehr sichtbar. Es sind «haardünne» High-Tech-Instrumente für die Ästhetische Medizin, welche weder abbrechen noch verbiegen.

Mikro-Kanülen sind etwa dicker, länger und biegsam. Sie sind vergleichbar mit kleinen Röhrchen, welche vorne geschlossen und abgerundet sind. Hyaluron kann man durch sie hindurch und über ein kleines seitliches Loch an der Spitze ins Gewebe applizieren. Sie können nicht abbrechen. Im Vergleich zu Nadeln, welche eine schneidende Spitze haben, sind Kanülen weniger traumatisierend auf das Gewebe. Sie verdrängen und zerschneiden nicht. Kleinste Gefässe werden somit geschont und es kommt viel seltener zu Einblutungen/blauen Flecken. Auch bei den Mikro-Nädelchen sind blaue Flecken jedoch eher die Ausnahme.
Vergleichend zu Nadeln und Kanülen der Ästhetischen Medizin sind Nadeln zur Blutentnahme beim Arzt viel dicker: 18-20G für Blutentnahme, 22-28 G für Mikro-Kanülen und 30 – 33G für die fast unsichtbaren Mikro-Nädelchen.

BEHANDLUNG BUCHEN